Skip to main content

Posts

Featured

Wenn Schwestern träumen

… dann zu 1000 Prozent von getrennten Kinderzimmern!
Nicht, dass ich meine kleine Schwester nicht lieb gehabt hätte (ich hatte und habe sie total lieb), aber wenn es um die geliebte Ordnung in meinen Zimmer ging, war mit mir nicht zu spaßen!
Und schon gar nicht mit meiner Schwester.

„Zusammen werdet ihr total viel Spaß haben!“, hieß es, als wir Schwestern damals unser neues, gemeinsames, rosafarbenes Kinderzimmer bezogen.
Den Spaß hatten wir, genau genommen, nur einen kurzen Tag lang, dann ging der Ärger schon los. Denn bereits nach 24 Stunden begann die liebe Anne mitten im Zimmer für ihre 25 Puppen und Kuscheltiere eine Puppenklinik zu errichten und unser Zimmer in ein kunterbuntes Chaos zu verwandeln.
Nichts war mehr so herrlich ordentlich, wie am ersten Tag. Und so blieb es auch.
Wohin ich im Kinderzimmer meine Füße setzte, es brummte, quietschte und nervte ungemein. Auch eine offizielle Beschwerde bei Mama brachte keine Verbesserung der Lage. Es war und blieb chaotisch. Ich war u…

Latest Posts

Der „Tag der Hängematte“

Im Tageslicht

Happy Birthday to me

Platz da!

Friede, Freude, Ostereier

Wer will denn DAS wissen?

Vorsicht! Ansteckungsgefahr!

Prost Neujahr